Einkaufsgemeinschaft PV-Module

Die Einkaufsgemeinschaft für PV-Module ist ein Angebot an alle diejenigen, die PV-Module günstig erwerben möchten. Bei Bestellungen ab einer Palette (entspricht ca. 30-36 PV-Modulen) ist die Teilnahme an der Einkaufsgemeinschaft vorgesehen.

Warum sparst du mit der Einkaufsgemeinschaft?

Günstiger wird’s, weil die Einkaufsgemeinschaft eine Großbestellung aufgibt und alle Mitmachenden von den entsprechenden Preisvorteilen profitieren.

Wie viel Geld lässt sich sparen?

Beim gemeinsamen Einkauf von PV-Modulen lassen sich schnell 10% bis 30% sparen. Wenn du zusätzlich die PV-Module selbst montierst, eröffnen sich auch Einsparpotentiale bei den Montagekosten. Pauschale Aussagen sind schwierig, da jedes Projekt, jedes Dach und jede Anschlusssituation eine andere ist.

Risiken bei Selbstbauprojekten

Bei Selbstbauprojekten gilt: Nicht jeder sollte auf jedes Dach klettern. Und das Hantieren mit Strom ist lebensgefährlich, sofern keine entsprechende Qualifikation vorliegt. Ebenso sollte man ein größeres PV-Projekt nicht ohne gute Planung starten. Sonst existiert zwar am Ende eine PV-Anlage – man bekommt sie aber nicht installiert, weil z.B. die Dachstatik nicht für eine PV-Anlage geeignet oder ein Anschluss ans Stromnetz nicht ohne weiteres möglich ist. In vielen Fällen ist es Sinnvoll sich von einem erfahrenden Fachmann unterstützen zu lassen (Dachdecker*in/Elektriker*in)

Wie kannst du dich an der Einkaufsgemeinschaft für PV-Module beteiligen?

Mit dem Online Formular am Ende dieser Seite kannst du dich unverbindlich anmelden und uns deinen Bedarf mitteilen. Auf den Green World Tour Messen informieren wir am Energiewende-Stand zudem persönlich über die Einkaufsgemeinschaft. Dort kann man sich ebenfalls registrieren.

Die Autarkia Green World gGmbH sammelt die PV-Modul-Bedarfe aller Teilnehmenden und organisiert eine Großbestellung. Bevor wir diese Bestellung aufgeben, informieren wir dich, welche PV-Module wir bestellen wollen und was sie kosten werden. Wer dann bei der Bestellung dabei sein möchte, muss sich final entscheiden und eine Anzahlung überweisen. Ist diese zum Stichtag auf unserem Konto, ist man auch bei der Bestellung dabei. Sobald die PV-Module geliefert sind, kann die Bestellung im Lager in Gronau (Westf.) abgeholt werden. Alternativ lassen wir sie auch per Spedition zustellen und rechnen die Lieferkosten unkompliziert mit ab.

Wenn du für deine PV-Anlage noch einen Wechselrichter, Montagematerial und je nach Wunsch vielleicht auch einen Batteriespeicher und eine Wallbox benötigst, kannst du diese auch über uns beziehen: durch eine individuelle Anfrage mit deinen Anforderungen an uns. Die Komponenten bestellen wir dann für dich über den Fachhandel bzw. direkt vom Hersteller. 

Rückfragen und ausgefüllte Formulare leite bitte direkt an [email protected] weiter. Auch telefonisch sind wir zu erreichen unter 02562 600 22 10.