In Kufstein Energiewirtschaft erforschen und studieren

© FH Kufstein Tirol

Seit 2005 bildet die FH Kufstein Tirol Fach- und Führungskräfte für die Energiewirtschaft, für die energiewirtschaftliche Forschung und für Branchenverbände aus. Wir greifen Forschungsfragen der nachhaltigen Energieerzeugung, der Digitalisierung und der effektiven Energienutzung auf und bearbeiten sie zusammen mit unseren Studierenden.

Die FH Kufstein Tirol bietet internationale Studiengänge für zukunftsorientierte Berufe. Aber auch Spaß und Kultur in einer der schönsten Landschaften Tirols kommen hier nicht zu kurz. Die FH Kufstein Tirol steht für innovative wirtschaftswissenschaftliche und technisch-betriebswirtschaftliche Studiengänge und wurde für die hohe Qualität der Ausbildung mehrfach ausgezeichnet. Aufgrund des hohen Praxisanteils im Studium und der gewonnenen internationalen Erfahrungen sind die AbsolventInnen der Fachhochschule auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Mittlerweile zählt die FH Kufstein Tirol 2200 Studierende und bietet 24* Bachelor- und Master-Studiengänge, davon 13 berufsbegleitend, an.

*…ein Studiengang vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

Bachelorstudiengang Energiewirtschaft

© FH Kufstein Tirol

Der Bachelorstudiengang Energiewirtschaft richtet sich an engagierte Jugendliche und qualifizierte Fachkräfte, die innovativ und kreativ die Digitalisierung der Energieversorgung umsetzen und die Energiewende mitgestalten wollen. Die Studierenden erhalten ein solides technisches Verständnis für die Erzeugung und Übertragung von Energie und lernen die Marktmechanismen beim Handel mit Strom und Gas zu verstehen. Weitere Schwerpunkte sind der Einsatz digitaler Technologien und die Kompetenz, in strukturierter Weise Projekte zu managen und umzusetzen.

 

© Fotolia – elxeneize

HIGHLIGHTS

  • Zukunftsorientiertes Studium im Bereich Energiewende und Nachhaltigkeit
  • Einstieg in die Digitalisierung der Energieversorgung
  • Praxisorientierte Kombination aus Technik, Betriebswirtschaft und Management
  • Auslandssemester, Praxisprojekte, Berufspraktikum

Hier geht es zu den Praxisprojekten, die bislang vom Studiengang erfolgreich abgewickelt werden konnten.

Masterstudiengang Europäische Energiewirtschaft

Hochqualifizierte Aufgaben und Verantwortungsbereiche in Branchen, deren Geschäftsfelder vornehmlich im Bereich der Commodities Strom, Gas und Wärme angesiedelt sind, erfordern eigenständiges Arbeiten, proaktives Handeln und die Weitsicht zur Bewertung komplexer Zusammenhänge.

© FH Kufstein Tirol

Der Masterstudiengang beinhaltet neben klassischen und lernintensiven Präsenzphasen auch Fernstudienelemente. Inhaltlich wird ein breites Spektrum an Themen aus Technik, Ökonomie, Ökologie und Recht angeboten. Es wird durch die Analyse und Diskussion von Managementfragen wie Unternehmensführung, Strategie, Personal und Verhandlungsführung abgerundet. Der enge Kontakt zwischen Studierenden und externen Lehrenden aus allen Bereichen der Energiewirtschaft schafft ein umfangreiches berufliches Netzwerk. Eine wissenschaftlich anspruchsvolle Masterarbeit steht am Abschluss des Studiums, mit der die Studierenden ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihren Weitblick unter Beweis stellen.

HIGHLIGHTS

  • Analyse und Bewertung von Technologien, Märkten und Strukturen in der Energiewirtschaft
  • Grundlagen, Methoden und Beispiele des Managements
  • Einsatz wissenschaftlicher Methoden und Arbeitsweisen zur Entwicklung von Projekten und Geschäftsmodellen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte [email protected]

Besuchen Sie uns gerne auf der Green World Tour Wien am 4. und 5. Mai. Wir freuen uns auf Sie!