Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fast Fashion und die Auswirkungen auf Mensch, Klima und Umwelt – Sebastian Schulz-Dobrick

15. Februar 2020 um 14:30 - 14:50

Wie wird unsere Kleidung eigentlich produziert? Was für Auswirkungen hat die Fashionindustrie auf die Umwelt? 

Wie finde ich nachhaltige Kleidung? Welche Siegel gibt es und was bedeuten sie? Was kann ich persönlich tun? 

Kannten wir vor 15 Jahren noch 2 Kollektionen pro Jahr, nämlich Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter, sind bei den großen Modeketten mittlerweile mehr als 20 Kollektionen im Jahr keine Seltenheit. In der gleichen Zeit hat sich die Produktion in der Fashionindustrie verdoppelt – mit katastrophalen Auswirkungen für Umwelt und Klima. Erst der Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesh 2013 mit vielen Toten und Verletzten, rückte das Thema und die Umstände der Textilproduktion in den Fokus der Öffentlichkeit. Seit dem tut sich etwas, aber noch viel zu wenig. Nur 1% der weltweit hergestellten Textilien werden nachhaltig produziert.

Details

Datum:
15. Februar 2020
Zeit:
14:30 - 14:50

Veranstalter

ACHAHHA
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/achahha/

Veranstaltungsort

Saal 1