Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltige Wasserversorgung in der Entwicklungszusammenarbeit – Julia Pries und Karolin Nübler

5. September 2021 um 17:30 - 17:50

Ingenieure ohne Grenzen ist eine gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation. Ziel von Ingenieure ohne Grenzen ist es, die Lebensbedingungen der Menschen in den Partnerländern langfristig zu verbessern. Dabei liegt der Fokus auf der nachhaltigen Grundversorgung von Schulen und ländlichen Gemeinden mit Wasser, Strom und Sanitäranlagen. In dem A Karambi Water Access (AKWA) Project werden in Karambi, Ruanda die Wasserversorgung und die Sanitäranlagen der Schule Groupe Scolaire de Karambi aufgebaut und verbessert. Durch den begleitenden Aufbau von den Kapazitäten der lokalen Partner unterstützt das Projekt die nachhaltige Wasserversorgung und Entwicklung vor Ort. Außerdem trägt das Projekt dazu bei, dass die Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung erreicht werden.

Details

Datum:
5. September 2021
Zeit:
17:30 - 17:50
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/ingenieureohnegrenzen/

Veranstaltungsort

Vortrags-Area