Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltiges Wirtschaften: Das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie – Thomas Bormuth

17. September um 15:15 - 15:35

Das immer wieder gewünschte materielle Wachstum scheint in Konflikt zu stehen mit sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Die Gemeinwohl-Ökonomie sieht diesen Konflikt als lösbar an.

Durch eine Ethik-basierte Transformation der Marktwirtschaft wird ein gemeinwohlverträgliches Wachstum erreicht. Erfolg soll demnach daran bemessen werden, inwieweit ein Unternehmen zu Bedürfnisbefriedigung, Lebensqualität und Gemeinwohl beiträgt. Entsprechende Anreize, auch durch ein zu veränderndes Steuersystem, belohnen nachhaltiges Wirtschaften.

Kann das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie eine Lösung im Zielkonflikt von Wirtschaftswachstum und Erhalt der Umwelt bieten?

Details

Datum:
17. September
Zeit:
15:15 - 15:35
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Saal 2

Veranstalter

Gemeinwohl-Ökonomie Baden-Württemberg
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/gemeinwohloekonomie/