Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trashtalk – Wie wir mit Cleanups für saubere Flüsse und Meere kämpfen – Victoria Blocksdorf

19. Juni um 15:00 - 15:20

Manchmal passiert etwas, das den eigenen Blick auf die Welt verändert. Wie bei Victoria Blocksdorf, die auf einer Reise nach Hawaii ein riesiges Müllnetz am Strand fand, das sie nicht bewegen und so zurücklassen musste. Sie war mit Walen gekayakt und mit Delfinen geschwommen, nun sah sie die hawaiianischen Strände mit anderen Augen: Übersät mit Plastikmüll, durchsetzt von winzigen, bunten Plastikscherben. Und dieses Problem war nicht nur auf Hawaii – es war überall.

Nach ihrer Rückkehr beschloss sie, sich aktiv gegen die Plastikverschmutzung der Ozeane einzusetzen. Mit „Blockblocks Rhein Cleanup“ organisiert sie seitdem monatliche Cleanups in Düsseldorf, bei denen sie mit vielen Helfern das Rheinufer von Müll befreit, damit dieser nicht über den Rhein in die Meere gelangt. Über 35 Tonnen Müll konnten sie so bisher aus der Natur entfernen. Die Plastikmüllflut ist ein globales Problem, doch gemeinsam anpacken und etwas verändern können wir alle – genau hier und jetzt.

Referentin: Victoria Blocksdorf,
Gründerin der Düsseldorfer Umweltschutzorganisation „Blockblocks Cleanup“, mit der sie regelmäßige Müllsammelaktionen am Rhein und seinen Zuflüssen in Düsseldorf veranstaltet. Rund 35 Tonnen Müll konnten so bereits in über 70 Cleanups zusammen mit vielen ehrenamtlicher Helfern geborgen werden. Die Dipl.-Kommunikationsdesignerin hat sich seit über 3 Jahren ganz dem Umweltschutz verschrieben und neben Cleanups auch Umweltbildungsprojekte für Kinder umgesetzt sowie eine Ausstellung mit Fundstücken vom Rhein realisiert.

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
15:00 - 15:20

Veranstaltungsort

Saal 1

Veranstalter

Blockblocks Cleanup
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/blockblocks/