Ändere dein Titelbild
EU-Projekt ARCH – Denkmalschutzamt Hamburg
Ändere dein Titelbild
Das EU-Projekt ARCH erforscht den Einfluss des Klimawandels auf historische Gebiete und entwickelt Methoden für ein nachhaltigeres Management von Kulturerbestätten.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben
Gewerbe & Wissenschaft

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Das EU-Projekt ARCH erforscht den Einfluss des Klimawandels auf historische Gebiete und entwickelt Methoden für ein nachhaltigeres Management von Kulturerbestätten. Das Projekt ist ein internationaler Zusammenschluss aus Forschungsinstituten, Universitäten und Gemeinden mit 16 Partnern.

Die Speicherstadt und das Kontorhausviertel mit Chilehaus sind seit 2014 auf der Liste der UNESCO als Welterbe eingetragen. Im Rahmen des EU-Forschungsprojekts ARCH wird nun erarbeitet, wie das historische Gebiet zwischen Elbphilharmonie, HafenCity und Innenstadt besser auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet werden kann. Bei einer öffentlichen Umfrage, die vom 25.09. - 16.10.21 laufen wird, können Interessierte Probleme benennen, Entwicklungspotenziale identifizieren und Themenschwerpunkte setzen. Neben dem Klimawandel und der veränderten Nutzung von Innenstadträumen werden in der Umfrage auch Themen wie Sicherheit, Verkehr und Tourismus mitgedacht.

Produkt 1 Bild
Produktbild 2
Produktbild 3