Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernen vom Bauern – Erfahrungen, Ideen und Möglichkeiten aus Agrar- und Umweltbildung auf dem VIERFELDERHOF in Berlin Gatow – Maxie Grüter

5. September 2020 um 16:15 - 16:35

Der Kinderund Familienbauernhof Vierfelderhof ist eine gemeinnützige GmbH am südwestlichen Rand von Berlin. Das knapp 100 Hektar große Gelände inmitten eines Landschaftsschutzgebietes umfasst neben unseren Ackerflächen eine Hofstelle mit Hofladen und café, sowie mobile Ställe und Außengehege für Rinder, Ziegen, Schafe, Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen und Schweine. Der Hof ist täglich für alle Besucher offen, Hofcafé und laden sind von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Wir wollen zeigen, wie ein traditioneller Bauernhof arbeitet und wie unsere Lebensmittel entstehen und produziert werden. Kinder werden auf Nachhaltigkeit und Naturschutz neugierig gemacht und angeregt, sich intensiver mit Ihrer Umwelt auseinander zu setzen. Auf spielerische Weise vermitteln wir unser Angebot “Lernen vom Bauern”. Die Kinder machen eigene Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen und Tieren und deren Verwendung und Verarbeitungsmöglichkeiten. Sie erleben eine artgerechte Tierhaltung, entwickeln ein Bewusstsein für natürliche Kreisläufe und leiten daraus prägende Erkenntnisse für das eigene Leben ab.

Details

Datum:
5. September 2020
Zeit:
16:15 - 16:35

Veranstalter

Vierfelderhof gemeinnützige GmbH
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/vierfelderhof/

Veranstaltungsort

Saal 2