Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welterbe weiter denken – Herausforderungen für unser Kulturerbe identifizieren – Bernd Paulowitz und Uta K. Mense

25. September 2021 um 14:00 - 14:20

Das EU-Projekt ARCH, an dem die Welterbekoordination der Stadt Hamburg beteiligt ist, erforscht den Einfluss des Klimawandels auf historische Gebiete und entwickelt Methoden für ein nachhaltigeres Management von Kulturerbestätten. Das Projekt ist ein internationaler Zusammenschluss aus Forschungsinstituten, Universitäten und Gemeinden mit 16 Partnern aus Italien, Spanien, Irland, Deutschland und der Slowakei. Vier europäische Städte sind als Fallstudien in das Projekt eingebunden. In Hamburg konzentriert sich die Forschung auf das UNESCO Welterbe Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus.

Das Projektteam lädt vom 25.09. – 16.10.21 alle Bürger:innen dazu ein, sich an einer Umfrage zur zukünftigen Entwicklung des Welterbes zu beteiligen, die mit ihren sechs Themenfeldern in dem Vortrag vorgestellt wird. Die Umfrage kann entweder am Messestand oder online ausgefüllt werden.

Referenten:
Bernd Paulowitz, Welterbekoordinator
Uta K. Mense, EU-Projektkoordinatorin

Details

Datum:
25. September 2021
Zeit:
14:00 - 14:20
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

EU-Projekt ARCH – Denkmalschutzamt Hamburg
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/fhhbkm/

Veranstaltungsort

Vortrags-Area