Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Tierversuche gefährden Ihre Gesundheit!” – Claus Kronaus

10. September um 13:30 - 13:50

Tierversuche können die menschliche Reaktion nicht vorhersagen. Die Fehlerquote in der Grundlagenforschung, die die Hälfte aller offiziell gemeldeten Tierversuche ausmacht, beträgt mehr als 99%! Und in der Medikamentenentwicklung ist die Scheiternsquote mit ca. 97% nur unwesentlich besser. Warum nutzen wir also nicht längst tierversuchsfreie Forschungsmethoden wie menschliche Mini-Organe und Multi-Organ-Chips, um nur zwei der prominentesten, weltweit boomenden Beispiele zu nennen? Weil das öffentliche Fördergeld mit über 99% Anteil weiterhin in die sinnlosen und grausamen, aber eben lukrativen Tierversuche fließt. Und weil wissenschaftliche Karrieren immer noch auf Tierversuchen basieren, ohne dass eine Erfolgsmessung dies endlich stoppen würde. Damit wird neben der Erzeugung unsäglichen Tierleids auch uns Menschen mögliche Heilung unserer Krankheiten vorenthalten, ergo unsere Gesundheit gefährdet. Doch es besteht Grund zur Hoffnung: In den USA zeichnet sich ab, dass dort Medikamente zukünftig tierversuchsfrei zugelassen werden dürfen; das wäre ein absolutes Novum und ein Riesenschritt in eine für Mensch und Tier bessere Zukunft.

Referent: Claus Kronaus, Geschäftsführer Ärzte gegen Tierversuche e.V. 

Details

Datum:
10. September
Zeit:
13:30 - 13:50
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Saal 1

Veranstalter

Ärzte gegen Tierversuche e. V.
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/aerztegegentierversuche/