Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was hinter Europas erster Engagement- und Mehrwertdienste-Plattform für Elektromobilität steckt – Simon Vogt

10. April um 13:45 - 14:05

Das Frankfurter Technologieunternehmen &Charge GmbH ist die erste Engagement- und Mehrwertdienste-Plattform für Elektromobilität in Europa, die innovative Lösungen sowohl für Elektroautofahrer*innen als auch für E-Mobilitäts-Partner des Ladeökosystems anbietet. Seit Gründung im Jahr 2019 hat &Charge erfolgreich das erste nachhaltige Bonusprogramm für E-Mobilität in Europa, mit mehr als tausend Kooperationspartnern, etabliert. E-Autofahrer*innen werden über die eigene &Charge App für Einkäufe mit &Charge Kilometern belohnt, welche für kostenfreien Ladestrom an Ladestationen in Europa eingelöst werden können.
Neben dem Bonusprogramm können sich E-Autofahrer*innen auf die Bewertungen anderer Nutzer*innen zu öffentlichen Ladestationen verlassen. Hierfür hat &Charge einen innovativen Crowd-Sourcing-Ansatz entwickelt, der durch spezielle Gamification-Elemente überzeugt und gegen die „Ladeweile“ hilft.
Die digitale Plattform dient zudem als Marktplatz für das Teilen und die Nutzung privater Ladestationen durch Elektroautofahrer*innen – damit ist &Charge die größte Plattform für private geteilte Ladestationen in Deutschland.
Als weiteres Geschäftsmodell bietet das Unternehmen intelligente B2B-Lösungen für Ladestadionbetreiber, E-Mobility Service Provider und Roaming-Anbieter an, entweder als direkte Schnittstelle oder Self-Service-Software. Das klimaneutrale Unternehmen setzt sich darüber hinaus für soziale Projekte weltweit ein. Lassen Sie sich in diesem Vortrag im nachhaltigen Sinne inspirieren!

Referent: Simon Vogt, Co-Founder und CSO der &Charge GmbH

Details

Datum:
10. April
Zeit:
13:45 - 14:05
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Saal 2

Veranstalter

&Charge
Webseite:
https://www.autarkia.info/user/andcharge/